Sieben Kämpfer der BKBU fahren zu der Kickbox WM 2017

Das Präsidium der Berlin-Brandenburger Kickbox Union (BKBU) wünscht den sieben Teilnehmern der WAKO Weltmeisterschaft im Kickboxen 2017 in Ungarn alles erdenkliche Gute und maximale Erfolge.

Folgende Kämpfer sind bei der Weltmeisterschaft 2017 dabei:

Alexandra Latocha (LK) und Dominique Pierczinski (LK) vom SG Brieselang. 

Julia Kelcec (Lowkick) vom Kickbox Jugend Team.

Ricardo Kremps (PF) vom Kickboxteam Eberswalde.

Sascha Springer (Lowkick), Denny Schmidt (LK) und Stefan Hoppe (LK) von Combat Berlin.

Karsten Rüger, Bujar Balaj und Daniel Delage vom Combat Berlin Team sind im Bundestrainerteam vertreten.