11. Eberpokal 2016 - ein voller Erfolg

Mit der 11. Ausgabe des Eberpokals, am 20.02.2016, setzte das Kick-Box-Team Eberswalde e.V. seine erfolgreiche Turnierserie fort. Mit nun bereits elf hintereinander ausgetragenen Eberpokalen zählt das Turnier im Raum Berlin-Brandenb urg mittlerweile mit zu den großen Turnieren innerhalb Deutschlands.  


Die WAKO Berlin-Brandenburg nutzte, unter Leitung von Präsident Lars Kremps, in Berlin-Brandenburg zum ersten Mal das neu erworbene Sportdata System. Das System, welches nun mittlerweile im gesamten Bundesgebiet und bald auch international genutzt wird, verspricht Fortschritt in der Kickboxszene. Die Nachverfolgung von Turnierergebnissen, Rankings, Promotionmöglichkeiten von Turnieren und dem Turnierkalender ermöglichen Kickboxerinnen und Kickboxern eine bessere Planung von zukünftigen Turnieren.

So kam auch der 11. Eberpokal in den Genuss dieses System und die damit verbundenen Möglichkeiten zu nutzen. So wurde auf vier Kampfflächen gekämpft und das Sportdata System angewandt. 
Mit 330 gemeldeten Starts aus Dänemark, Polen und dem gesamten Bundesgebiet konnte der Eberpokal wieder eine ordentliche Anzahl an Starterinnen und Startern verbuchen. Bemerkenswerterweise muss man hier anbringen, dass nach abgeschlossener Waage es "nur noch" zu 296 Starts kam, da Umstände wie >>>fehlender WAKO Pass, Krankheit, kein ärztliches Attest oder keine Sichtmarke<<< dazu führten, dass 34 Kämpferinnen und Kämpfer nicht am 11. Eberpokal antreten konnten. 

Mit hausgemachter Verpflegung sorgte das Kick-Box-Team Eberswalde wie jedes Jahr für die Versorgung allter Teilnehmer/Innen. Liebevoll belegte Brötchen, Kartoffelalat und Würstchen sowie weitere kleine Speisen kamen bei allen gut an. 

Wie geplant begann Lars Kremps um 10.00 Uhr die Eröffnung des 11. Eberpokals und somit die inbegriffenen Ehrungen. Gegen 19.30 Uhr konnte das KBTE e.V. den 11. Eberpokal 2016 dann mit vollem Erfolg für beendet erklären und auch schon den Termin für den 12. Eberpokal bekanntgeben >>>18.02.2017 !!!

Die Klassenergebnisse gibt es hier.


Den Medaillenspiegel könnt ihr hier einsehen. 

Das Kick-Box-Team Eberswalde e.V. und die WAKO Berlin-Brandenburg bedanken sich recht herzlich bei allen Helferinnen und Helfern, die den 11. Eberpokal möglich gemacht haben!
Als nächstes WAKO Berlin-Brandenburg Event steht am 12.03.2016 der 1. Kampfrichterlehrgang mit Dirk Schallhorn (neuer Ringsport Kampfrichterreferent) auf dem Kalender.